Sie sind hier: HOME / EHRENAMT im Familienzentrum / NOMINIERUNG deutscher Engagementpreis
24.6.2019 - 23:42

Nominierung deutscher Engagementpreis

 

Familienzentrum e.V. Würzburg für Deutschen Engagementpreis 2013 nominiert

 

 

Würzburg, 11.07.2013. Der gemeinnützige Verein Familienzentrum e.V. in Heidingsfeld ist für den Deutschen Engagementpreis 2013 nominiert. Der Einsatz für soziale Bereiche erfährt durch diese Nominierung eine besondere Anerkennung. Das Familienzentrum wurde aufgrund der über seinen Tätigkeitsrahmen hinausgehenden Unterstützung einer bundesweiten Gemeinschaftsaktion zur verbesserten Sichtbarkeit des vielfältigen Engagements in Deutschland für den Deutschen Engagementpreis vorgeschlagen. "Wir freuen uns über die Anerkennung unserer vielfältigen ehrenamtlichen Arbeit durch diese Nominierung! In Zeiten leerer Staatskassen und Staatsbankrotten ist das Engagement Einzelner umso wichtiger. Das Familienzentrum will eine Institution sein, in der Engagementwillige eine Anlaufstelle finden, um sich gesellschaftlich einbringen und wichtige ehrenamtliche Arbeit z.B. im Bereich der Familienentlastung leisten zu können", so Manuel Beck, Vorsitzender des Familienzentrums. Das Familienzentrum dankt allen Unterstützern und freiwilligen Mitarbeitern.

 

Der Deutsche Engagementpreis stärkt die Aufmerksamkeit und die Anerkennung für freiwilliges Engagement in Deutschland. Träger des Preises ist das Bündnis für Gemeinnützigkeit, ein Zusammenschluss von großen Dachverbänden und unabhängigen Organisationen des Dritten Sektors sowie von Experten und Wissenschaftlern. Förderer sind das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und der Generali Zukunftsfonds.

 

Seit 2009 wird der Deutsche Engagementpreis jährlich in den Kategorien Gemeinnütziger Dritter Sektor, Einzelperson, Wirtschaft sowie Politik & Verwaltung ausgelobt. Mit der Schwerpunktkategorie „Gemeinsam wirken – mit Kooperationen Brücken bauen“ würdigt der Deutsche Engagementpreis in diesem Jahr insbesondere Kooperationen unterschiedlicher Initiativen, die gemeinsam gesellschaftliche Herausforderungen bewältigen wollen.