Sie sind hier: HOME / BILDERGALERIE / Unser UMBAU - ein Tagebuch (Teil 2: Kellerküche)
25.6.2019 - 0:08

Unser UMBAU - ein Tagebuch (Teil 2: Kellerküche)

Wir freuen uns, dass unser Umbau mit der Kellerküche eine Fortsetzung findet und werden an dieser Stelle regelmäßig über Fortschritte berichten.

 

 

Montag, 13.02.2012

Die Kellerküche schlummert noch vor sich hin und denkt sich wohl, wir hätten sie vergessen. Aber weit gefehlt: Wir sind heimlich am Planen und werden sie bald mit viel Getöse wecken... hähä :-)

Warte, warte nur ein Weilchen...

Kellerküche, vor dem Umbau

Dienstag, 13. März

Inzwischen sind die Wände freigeklopft, die alten Fenster draußen, die Fensteröffnungen vergrößert und die Schlitze für die neuen Elektrokabel werden gestemmt. Sieht grad alles wild aus, aber Arbeit will auch gesehen werden ;-)

Wer Schutt und Staub braucht, kann ihn sich bei uns übrigens kostenfrei abholen ;-)))

Donnerstag, 22.3.

Die Gipskartonverkleidungen sind an den Wänden und der Putz ist fertig!

Montag, 26.03.


Decke und Säule sind gestrichen und der Raum für Fliesenleger und Fensterbauer geräumt. Es geht voran :-)

Donnerstag, 05.04.

Eine mittlere Katastrophe hat uns erwischt :-(

Der Fliesenleger hat recht eigenmächtig farblich komplett falsche Fliesen verlegt, so dass wir einen Baustopp für die Osterferien einleiten mussten und die Osterferienbetreuung nur provisorisch in der Kellerküche untergebracht werden konnte. Immerhin konnten noch rechtzeitig die Fenster eingebaut und in quasi letzter Minute dafür gesorgt werden, dass zumindest ein Heizkörper vorübergehend eingebaut und in Gang gebracht werden konnte.

Trotzdem hat das Betreuerteam das Beste draus gemacht und den Kindern hat es auch so ganz gut gefallen. Passend zum Thema "Feuer" haben die Kinder dann auch als erstes die Wände unserer "Kellerhöhle" verziert :-)

Es bleibt spannend...

Dienstag, 17.04.

Die Ferienkinder sind wieder ausgezogen und der Raum wieder aufgeräumt. Der Bau kann weitergehen.

Übrigens sollten die Fliesen farbkonzeptgemäß sandfarben werden. Evtl. dachte der Fliesenleger ja an eine dieser schwarzsandigen Vulkaninseln...

Großen Dank an all unsere fleißigen Hin- und HertragerInnen und kreativen In-Katastrophen-Coolness-Bewahren-Köpfe!!!

Dienstag, 8. Mai

Dir richtigen Fliesen liegen!

Farbe ist an den Wänden, Wandlampen sind da, Heizkörper hängen, Küche und Eckbank sind da!

Dienstag, 29. Mai

Und so sieht die Kellerküche im Moment in Action aus: Die Ferienkinder fühlen sich wohl!

Regal steht, Teppich liegt... es fehlen noch Dinge wie ein Vorhang, ein Sofa, eine Deckenlampe und die Fenstersimse.

Und so wird aus einem hässlichen Entlein schließlich doch noch ein wunderschöner Schwan :-))